Unsere Partner 2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Siegerfoto GC Ravensberger Land e.V. Men's Day 23.08.2017

Bei bestem Sommerwetter und auf einem nicht einfach zu spielenden Platz, haben am Mittwoch schon wieder 44 Herren die Gelegenheit beim Men's Day genutzt, sich im sportlichen Wettkampf über 18-Loch zu messen.

Gespielt wurde klassisch, nach Stableford in den Gruppen A, B und C und natürlich bemühte sich jeder auch eine gute Platzierung in der Königsklasse, der Bruttowertung, zu erreichen. 

Am Ende des Tages hatte Frank Eggersmann mit 26 Bruttopunkten die Nase vorn, vor Hartmut Brockman und dem punktgleichen Gerald Fleer. 

Die Nettoklasse A entschied Lars Bültmann für sich, dicht gefolgt von Gerald Fleer und Ulrich Koepke. 

Uwe Mertner gewann die Nettoklasse B, vor Achim Strukmeier und Dieter Finger. 

In der Nettoklasse C hieß der Sieger Jakob Koch, gefolgt von Andreas Wolter und Jochen Retterspitz. 

In den beiden Sonderwertungen, legte Andreas Wolter den Ball auf der 16 mit seinem ersten Schlag am nächsten an die Fahne und gewann somit die Nearest-To-The-Pin-Wertung, während Frank Eggersmann den Longest Drive auf der 9 schlug. 

Platzierungen Men's Day GC Ravensberger Land e.V. 23.08.2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Siegerbild Lions Cup 2017 GC Ravensberger Land e.V.

56 Teilnehmer/innen, darunter 14 Gäste, egagierten sich mit ihrem Spiel beim Chapman Vierer als Zählspiel. Als Nettoerlös kamen 7.000 € für die vom Lions Club Enger/Spenge ausgewählten sozialen Einrichtungen Hammer Forum und Johannes-Falk-Haus zusammen.

Trotz durchwachsenem Wetter (der starke Regen setzte erst nach Ende der Runde ein) herrschte bei allen Spieler/innen beste Stimmung, die sich auch beim gemeinsamen Dinner im Clubhaus, dem Nölkenhöhner's Hof da Roberto, über das sich ausnahmslos alle Teilnehmer/innen sehr lobend äußerten, fortsetzte.

Sportlich wurde, neben dem sozialen Engagement, auch einiges geleistet, wie sich der unten stehenden Tabelle entnehmen lässt. 

Platzierungen Lions Cup 2017

Wir danken allen Teilnehmer/innen für ihr Engagement und gratulieren den siegreichen Paaren.

 

Nachtrag 22.08.2017 21:00 Uhr:

Wir haben noch ein paar Bilder bekommen, die ihr als Clubmitglieder in der Community ansehen könnt. Danke!

https://community-gcrl.service-golfclub.info/profiles/images/name/admin/album/45/page/1

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
A30 Herren GC Ravensberger Land e.V.

110 Schläge Vorsprung!

So dominierte dieses Jahr unsere AK 30 der Herren bestehend aus (v.l.) Stefan Nagel, Reinhard Oberwittler, Thorsten Roose, Holger Finke, Dr. Guido Brinksmeier, Captain Frank Eggersmann, Dominik Sloboda, (unten) Andreas Grothaus und Bodo Ermshaus (der gestern durch seinen selbstlosen Einsatz für die AK 50 I auch deren Klassenerhalt in Halle sichern half) ihre Liga und beschenkten sich damit eindrucksvoll mit dem mehr als verdienten Aufstieg.

Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf spannende Spiele nächste Saison.
 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
AK 50 Damen GC Ravensberger Land e.V.

Überglücklich über ihr gutes Abschneiden beim gestrigen Heimspiel, zeigten sich unsere Damen (v.l.n.r.) Anita Niemann (leider nicht auf dem Foto), Marion Schürstedt, Viola Nikic, Gerlinde Guizard-Laybach, Angelika Roose und Birgit Ehrning, die wieder einmal die 'Nase vorn' hatten. 

36 Ladies gingen bei zeitweise Sturmböen und Sonnenschein über die Runde. Die einhellige Meinung über den Platz war: Den Damen wurde nichts geschenkt, kein Roll- und Flugwetter. Aber sie haben auch das gemeistert.

Es gab eine Unterspielung, und dieses hat unsere Viola vollbracht. 85 Schläge und 37 Stabelford-Punkte hat sie sich erkämpft und damit auch beigetragen, 44 Schläge Vorsprung zu erspielen, die am letzten Spieltag im Widukindland am 29. August verteidigt werden wollen.
 

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Siegerbild des Mens Day GC RAvensberger Land e.V. 16.08.2017

Langsam wird es unheimlich, auf welch große Resonanz der Men's Day des GC Ravensberger Land auf einem Mittwochnachmittag stößt. Neben den Clubmitgliedern konnten auch wieder zahlreiche Spieler anderer Clubs an Tee 1 begrüßt werden, was uns sehr freut. 

Sportlich konnte sich Frank Eggersmann in der Bruttowertung über 18 Loch vor Frederik Gempfer und Michael Tiemann durchsetzen. 

Michael Tiemann, der mit einer sehr konstanten Runde ganz nebenbei sein HCP von 13,0 auf 12,1 verbesserte, gewann damit auch die Nettoklasse A (bis HCP 16,6) vor Uwe Jaeckel und Hartmut Brokmann. 

Die Nettoklasse B (16,7 - 22,4) entschied Horst Lohmann für sich, der damit Theo Kriemelmann und Brian Seelmeyer auf Platz 2 und 3 hinter sich ließ. 

Sieger der Nettoklasse C (22,5 und höher) wurde Jakob Koch mit einer Unterspielung auf jetzt HCP 28,5. Platz 2 sicherte sich Günther Knauer vor dem drittplatzierten Frank Lübkemeier. 

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und Dank an alle Männer, die den Men's Day durch ihre Teilnahme immer wieder zu einer tollen Veranstaltung machen.  Wir sehen uns nächsten Mittwoch ;-)  

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ladies Day - ALLianz-Dominique-Fagard-Cup

Auch die 4. Ausgabe des Ladies Day - ALLianz-Dominique-Fagard-Cup zog wieder 38 Spielerinnen zum Wettkampf um de Ringer Score am 15.08.2017 an. 

Tagessiegerin, mit einer persönlichen Unterspielung von 11,0 auf 10,6, wurde Christine Masur. 

Die Nettoklasse A gewann Angelika Roose vor Birgit Erning und Ilse Fagard. In der Nettoklasse B setzte sich Bärbel Hesse, mit einer Unterspielung von 24,3 auf jetzt 23,9, vor Anita Grothkopf und Ulrike Ewald durch. In der Nettoklassse C platzierte sich Ingrid Lohmann vor Margret Schmidt und Bärbel Fuchs. 

Die Bilder könnt ihr in der Community einsehen.

https://community-gcrl.service-golfclub.info/profiles/images/name/admin/album/43

Stableford, vgw. Ringer Score
Der Ringer Score basiert auf den Grundlagen der Wettspielart Eclectic. Bei dieser wird ein Golfparcour mehrere Male gespielt. Bei jedem Loch wird das Ergebnis aufgeschrieben. Der Gesamtscore wird aus den jeweils besten Ergebnissen der einzelnen Löcher ermittelt. Gewinner ist also meist derjenige, der auf den einzelnen Runden möglichst jedes Loch einmal sehr gut spielt.

Die Club App

Die Club App für Dein Smartphone!

Einmalig kaufen und mit allen Familienmitgliedern teilen!

Letztes App Update: 24.10.2017

Jetzt neu! Die 'Birdie Books' unserer Partnerclubs in der App abrufbar!

Dein direkter Kontakt in den Club!

appstore

google playstore

Du willst mehr wissen, dann schau bitte hier!